Besten Hotels in Berlin – Worauf bei der Suche geachtet werden sollte

In diesem Artikel zeigen wir ihnen, wie Sie die günstigsten und Besten Hotels in Berlin finden, und geben Ihnen Tipps und Ratschläge, worauf Sie bei der Suche und Buchung achten sollten.

Bei der Auswahl des richtigen Hotels sollte zuerst einmal klar sein was Sie sich von Ihrer Reise erwarten und welche Bezirke für Sie infrage kommen.

Die Besten Hotels in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, Prenzlauerberg und Mitte

Vorab, die beliebtesten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Berlins sind über die ganze Stadt verstreut und auch von überall aus gut zu erreichen. Das Epizentrum für diese liegt aber unbestreitbar in Berlins Zentrum. Wenn Sie Ihre Unterkunft also möglichst nah an den touristischen Hotspots wie dem Brandenburger Tor oder der East-Side Galery und inmitten des Trubels der Stadt buchen möchten, so empfiehlt sich ein Hotel in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg, Prenzlauerberg und Mitte.

In diesen Bezirken finden sich nicht nur die meisten Sehenswürdigkeiten, sondern auch die angesagstesten Clubs und Parties in Berlin. Wollen Sie hauptsächlich die überall gelobte “Partyhauptstadt” oder das trendige Berliner Stadtleben entdecken, so ist es naheliegend diese zumeist von jungen Menschen angesteuerten Bezirke zu besuchen.

Besten Hotels in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf

Wer es lieber etwas entspannter angehen, möchte für den sind insbesondere die westlichen Bezirke wie Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf sehr zu empfehlen. Dort finden sich neben Sehenswürdigkeiten wie dem Kurfürstendamm, dem Schloss Charlottenburg und dem Haus der Wannsee Konferenz auch ganz andere Seiten Berlins.

Man mag es kaum glauben aber die pulsierende Hauptstadt ist als eine der grünsten Städte Europas auch ein Ort, wo man abseits der Hektik auch entspannen und die Natur entdecken kann. Insbesondere im Sommer blüht es an allen Ecken und Enden und Berlin hat auch etliche wunderschöne Badeseen die eine perfekte Gelegenheit bieten sich abzukühlen und zu erholen.

Die Stadt erkunden

Ideal ist es auch sich ein Fahrrad zu mieten und mittels Fahrrad ab in die Natur zu fahren oder die Stadt zu erkunden.
Was diese Bezirke besonders attraktiv für einen Hotel Urlaub macht ist, dass man auf der einen Seite zur Ruhe kommt und auf der anderen Seite, sofern man es möchte, innerhalb kürzester Zeit, mittels des optimal ausgebauten Nahverkehrsnetzes der BVG, zu den Trendbezirken und den Sightseeing-Hotspots inmitten der Stadt gelangt

Hotelbuchung mittels der Hotelsuchmaschinen

Sind Sie sich im klaren wo Sie wohnen möchten ist der nächste Schritt natürlich nicht das überteuerte Reisebüro, sondern eine der zahlreichen Hotelsuchmaschinen wie Booking.com oder Trivago.

Bei der Auswahl des Hotels sollten Sie hier aber nicht nur auf den Preis achten, sondern auch einen starken Fokus auf die Bewertungen anderer Nutzer und natürlich das Preis Leistungs Verhältnis legen. Wie ist die Ausstattung des Zimmers, gibt es kostenloses Wlan hat das Hotel einen Pool, ist das Frühstück inbegriffen.


Booking.com

Ferienwohnungen in Berlin

Interessant ist auch der Vergleich Hotel vs Ferienwohnung. Oftmals gibt es auch sehr günstige Ferienwohnungen, die sie für die gleiche Dauer wesentlich günstiger bekommen. Sollten Sie interessiert sein, werfen Sie am besten einen Blick auf den Artikel Ferienwohnungen in Berlin und Vergleichen Sie dort die Angebote.

Besten Hotels in Berlin/Header: © 1435201 / pixabay.com

Author: Kallinski1

Share This Post On