Botanischer Garten Berlin – Einer der artenreichsten Gärten der Welt

Abseits des hektischen Alltags bietet der Botanische Garten Berlin die perfekte Umgebung zum entspannten erkunden außergewöhnlicher Pflanzenwelten der Erdgeschichte.



Botanischer Garten Berlin – Anfassen erwünscht

Der 43 Hektar große Botanische Garten zählt mit seinen 22.000 Pflanzenarten zu einem der artenreichsten botanischen Gärten der Welt. Die einzigartige auf einem Drittel der gesamten Fläche angelegte geografische Anordnung erlaubt es Ihnen innerhalb kurzer Zeit von Europa über die Alpen, nach Asien bis hin nach Nordamerika zu spazieren und Flora und Fauna zu bestaunen. Der Duft und Tastgarten lädt mit seinen bekannten und weniger geläufigen Arten zum Verweilen ein, und wie der Name schon sagt, es duftet atemberaubend gut und anfassen ist hier erwünscht. Des Weiteren gibt es noch einen Moos-, Sumpf-, Wasser- und einen Arzneipflanzengarten zu bestaunen.

Kommende Veranstaltungen und Themenspezifische Ausstellungen können Sie der offiziellen Internetseite entnehmen.

Verschiedene Klimazonen im Botanischen Garten Berlin

In den Schaugewächshäusern schlagen einem förmlich beim Öffnen der Türen die verschiedenen Klimabedingungen der Welt entgegen. Im Zentrum steht hierbei das große Tropenhaus, welches einem einen lebendigen Eindruck der exotischen Pflanzenwelt vermittelt. Die unerschöpfliche Formenvielfalt geht ungebremst in den anliegenden subtropischen Häusern weiter. Von den Kakteen in ihrem natürlichen Wüstenklima in das regenreiche Ostasien hin zum Mittelmeerklima Australiens, von einer Klimazone in die Nächste werden nur ein paar Schritte benötigt.

Hinweise

Auch im Winter ist der Botanische Garten Berlin ein Erlebnis. Unabhängig von den ganzjährig beheizten Gewächshäusern kann der Besucher über die Jahreszeitenpfade auch später im Jahr blühende und fruchtende Pflanzen entdecken, die Tricks bestaunen mit denen sich Pflanzen dem Klima anpassen und die beliebte Veranstaltung „Botanischer Garten Berlin – Christmas Garden“, besuchen.

Neben der eigentlichen Garten Anlage gibt es auf dem Gelände auch das einzige rein botanische Museum Europas. Hier kann das eigene Wissen über die Pflanzenwelt erweitert, vertieft und verborgene Dinge der Natur, die man sonst nicht wahrnehmen würde, entdeckt werden.

Anreise

Die Anreise kann bequem per öffentlicher Verkehrsmittel oder Auto erfolgen. Es gibt an den Kassen ausleihbare Rollstühle, die aber besser Vorbestellt werden sollten. Auf dem Gelände gibt es Rollstuhlgerechte Toiletten und Fahrstühle.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Botanischen Gartens und botanischen Museums entnehmen Sie Bitte der offiziellen Internetseite.

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise des Botanischen Gartens und botanischen Museums entnehmen Sie Bitte der offiziellen Internetseite.

Botanischer Garten Berlin
Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Berlin
030 83850100

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61 Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten

Header: © Sebastian Rittau / CC BY 2.0

Author: Kallinski1

Share This Post On