Busse und Buslinien in Berlin – Fahrkarten, Tarife und Liniennnetz

Auf den Teilen Berlins, die von anderen Verkehrsmitteln nicht abgedeckt werden, verkehren zu allen Tages- und Nachtzeiten zahlreiche Buslinien der Berliner Verkehrsbetrieb BVG.



Busse und Buslinien in Berlin

Neben den Nachtbussen, die die Nachtzeiten und Tagesbussen, die die Tageszeiten abdecken, gibt es noch Metrobusse und Expressbusse, die nur an den stark frequentierten Stationen halten.

Fahrkarten, Tarife, Liniennnetz

Die Buslinien in Berlin finden Sie auf der Internetseite der BVG.
Informationen zu Haltestellen (Umgebungspläne) finden Sie auf der Internetseite der BVG
Informationen für Menschen mit Behinderungen (Barrierefreiheit) finden Sie auf der Internetseite der BVG
Das Fundbüro der BVG finden Sie auf der Internetseite der BVG.

Mehr zu Fahrkarten, Tarifen und dem Liniennnetz finden Sie hier

Tagesbuslinien

In der Innenstadt und in den Außenbezirken fahren die Buslinien 100 bis 399, die diese miteinander verbinden.

Metrobusse

Die Metrobuslinien M11 bis M85 fahren rund um die Uhr, tagsüber im 10-Minuten-Takt.

Den Linienverlauf der Metrobusse finden Sie auf der Internetseite der BVG

Expressbusse

Der Unterschied zwischen Expressbussen und normalen Buslinien ist, dass diese nur an ausgewählten, stark frequentierten Haltestellen, wie z.B. am Flughafen halten und daher schneller in der Stadt unterwegs sind. Erkennbar sind diese an der Kennzeichnung X.

Den Linienverlauf der Metrobusse als pdf finden Sie auf der Internetseite der BVG

Nachtbusse

Nachtbusse ersetzen in der Nacht die U-Bahnen (N1 bis N9) und die wichtigsten Tagesbuslinien (N10 bis N97). Erkennbar sind diese an der Kennzeichnung N.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61 clock61 145px-BUS-Logo-BVG.svgS + U Jannowitzbrücke

Busse und Buslinien in Berlin/Header: © Sascha Kohlmann / CC BY-SA 2.0

Author: Kallinski1

Share This Post On