Haus der Wannsee Konferenz – Eine Gedenkstätte gegen das Vergessen
Mrz13

Haus der Wannsee Konferenz – Eine Gedenkstätte gegen das Vergessen

Das Haus der Wannsee Konferenz, diente am 20. Januar 1942 als Tatort eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte der Menschheit und als Mahnmal gegen das Vergessen. Die etwa 100 Jahre alte Villa, am Großen Wannsee in Berlin Zehlendorf, diente 1942 als Sitzungsort für 15 Amtsträger der NS-Reichsregierung um sich unter dem Vorsitz von SS Führer Reinhard Heydrich über den millionenfachen Völkermord an den europäischen Juden zu...

Mehr
Gedenkstätte KZ Sachsenhausen – Einer der schrecklichsten Orte der NS-Zeit
Jul27

Gedenkstätte KZ Sachsenhausen – Einer der schrecklichsten Orte der NS-Zeit

Die Gedenkstätte KZ Sachsenhausen ist einer der traurigsten und schreckenerregendsten Orte in welchem die Geschehnisse der Nazi Zeit ausführlich aufgearbeitet werden. Es ist eines der bekanntesten Konzentrationslager der NS-Zeit, denn hier wurden nicht nur 200 000 Menschen eingesperrt und Zehntausende ermordet, es diente auch als Ausbildungslager für KZ Kommandanten und Wachpersonal und nahm dadurch im NS-Machtbereich eine Sonderrolle...

Mehr
Holocaust Mahnmal Berlin – Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Jul07

Holocaust Mahnmal Berlin – Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Lange war man sich uneinig wo das Denkmal für die ermordeten Juden Europas oder auch Holocaust Mahnmal Berlin errichtet werden, und wie es aussehen soll. Nun wurde endlich ein geeigneter Platz gefunden, um an das zu erinnern, was niemals vergessen werden darf. Ein einzigartiges Monument mit dem Charakter eines Labyrinths Zwischen Brandenburger Tor und der ehemaligen Reichskanzlei wurde ein einzigartiges Monument geschaffen, dass rund...

Mehr
Gedenkstätte Berliner Mauer – Erinnerungsort an die deutsche Teilung
Mrz14

Gedenkstätte Berliner Mauer – Erinnerungsort an die deutsche Teilung

Die Gedenkstätte Berliner Mauer erinnert an die Teilung Berlins, die Todesopfer an der Berliner Mauer und sollte als mahnende Erinnerung nicht nur von jungen Menschen, welche die geteilte Zeit nicht selbst miterlebt haben, besucht werden. Gedenkstätte Berliner Mauer – Erinnerungsort an die deutsche Teilung Inhaltlich und medial gut aufbereitet bietet der Ort keine sentimentale Scharz-Weiß-Malerei, sondern eine umsichtige und...

Mehr
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors
Mrz04

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Das „Dokumentationszentrum Topographie des Terrors“ ist eine pädagogische Meisterleistung und ein absolutes Muss bei einem Berlin Besuch. Auf dem Gelände, auf dem einst die Gestapo-Zentrale und später dann die Berliner Mauer stand, wird der Besucher eindrucksvoll über die dunkelste Seite unserer Geschichte informiert. Einen besonderen Stellenwert der Ausstellung „Topographie des Terrors“ nehmen die zentralen...

Mehr
Checkpoint Charlie – Bekanntester Grenzübergang nach Ost Berlin
Mrz03

Checkpoint Charlie – Bekanntester Grenzübergang nach Ost Berlin

Der Checkpoint Charlie erlangte unter anderem aufgrund der teils spektakulären Fluchtversuche und der zahlreichen Filmen denen er als Kulisse diente weltweite Berühmtheit. In den Jahren der deutschen Teilung zwischen 1961 und 1990 war der innerstädtisch gelegene Checkpoint Charlie der bekannteste der Drei (Alpha, Bravo, Charlie) durch die Amerikaner genutzten Kontrollpunkte. Nur Militärpersonal und Botschafter durften ihn passieren....

Mehr