East Side Gallery – Die größte Open-Air Gallerie weltweit

Die East Side Gallery, das wohl bekannteste Überbleibsel der Berliner Mauer, wurde nach der Wende als erstes Gesamtdeutsches Projekt von 118 ausgesuchten Künstlern aus 21 Ländern bemalt.



East Side Gallery in Friedrichshain-Kreuzberg

Die großformatigen Bilder sollen die Politische Veränderungen zwischen 1981 und 1991 dokumentieren und stehen seit 1991 unter Denkmalschutz. Zu den bekanntesten Motiven zählen „der Bruderkuss“ und der Trabi, der die Mauer durchbricht. Mit einer Länge von 1.361 Metern ist sie nicht nur eine der größten, sondern auch der schönsten Open-Air Gallerien weltweit. 3 Millionen Besucher im Jahr sprechen für sich, die Gallery in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg gehört eindeutig zu den meistbesuchtesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins.

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Eintrittspreise

Eintritt kostenlos


East Side Gallery
Mühlenstraße
10243 Berlin
0172 3918726

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61 clock61 clock61 clock61 S+U Warschauer Str.

Header © Gonzalo Malpartida / CC BY-SA 2.0

Author: Kallinski1

Share This Post On