Neuköllner Oper – Zeitgenössisches Musiktheater in Berlin

Wem die drei staatlichen Opernbetriebe Deutsche Oper, Komische Oper und Lindenoper zu gediegen und konservativ sind ist in der Neuköllner Oper genau an der richtigen Adresse.



Lebensnahe Themen in der Neuköllner Oper

Das wohl innovativste Musiktheater überrascht mit viel Spaß und Hingabe in den Aufgeführten experimentellen, klassisch-modernen Stücken und bereichert den Neuköllner Kiez mit Kunst und Kultur. Neben der eigentlichen Hauptbühne, die ursprünglich der historische Ballsaal eines ehemaligen Gesellschaftshauses war, gibt es in der Neuköllner Oper noch eine Studiobühne für kleinere Veranstaltungen. Auch wenn die privat-geführte Oper im Verhältnis ein sehr geringes Budget hat, steht sie anderen großen Häusern in nichts nach und schafft es mit den wenigen Mitteln fantastische Produktionen auf die Beine zu stellen. Um die eigentliche Zielgruppe, das jüngere Publikum anzusprechen, werden jährlich bis zu 11 Eigenproduktionen aufgeführt, die zumeist alltägliche lebensnahe Themen behandeln oder Produktionen, die literarische Klassiker hinterfragen und neu aufarbeiten.

Ob nun etwas anspruchsvoller oder durch leichtere Kost, wer Neukölln einmal anders erleben möchte, der kann die Neuköllner Oper als beste Anlaufstelle betrachten.

Programm / Ticketpreise

Hier bekommen Sie das aktuelle Programm und die dazugehörigen Tickets .

Sitzplan

saalplanklein



Neuköllner Oper
Karl-Marx-Straße 131-133
12043 Berlin
030 6889070

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61U Karl-Marx-Str.




Header: © Matthias Heyde

Author: Kallinski1

Share This Post On