Schloss Sanssouci – Gigantische Parkanlage und Lustschloss in Potsdam

Auch wenn das imposante Schloss Sanssouci mit der dazugehörigen Parkanlage in Potsdam, also im Berliner Umland, liegt, gehört es zum absoluten Pflichtprogramm für alle Touristen, Berlin besuchenden und Geschichtsbegeisterten.



Das im Rokokostil erbaute Lustschloss und das dazugehörige luxuriöse Anwesen, mit den Gelände umfassenden Alleen, Fontänen und Kunstwerken wurde für Friedrich II den Großen 1753 als Sommerresidenz erbaut. Zeit nehmen sollte man sich beim Besuch nicht nur für das eigentliche Schloss, auch das chinesische Teehaus, das neue Palais, die Orangerie und die zauberhafte, riesige Parkanlage sollten erkundet werden. Das Schloss Sanssouci punktet aber nicht nur mit einer wunderschönen Kulisse. Die Eintrittspreise für die Räumlichkeiten sind mehr als fair und der Besuch der Parkanlage ist kostenlos. Für ältere Besucher gibt es auf dem Gelände einen speziellen Shuttle Service der die Pasagiere quer durch die gigantische Anlage an sein Ziel bringt.

Schloss Sanssouci Ausflug zeitnah buchen

Da die Eintrittskarten pro Tag begrenzt sind, ist es empfohlen ein Ticket frühzeitig im Online-Ticketshop zu buchen. Eine Fotoerlaubnis für den privaten Gebrauch kostet 3,-€.

Hunde auf dem Parkgelände

Auf dem Parkgelände des Schloss Sanssouci ist die Mitnahme von Hunden, sofern sie kurz angeleint sind, gestattet. Weitere Informationen können Sie der Parkordnung entnehmen.

Anfahrt

Das Schloss Sanssouci ist sehr gut mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen, allerdings sind die ist die Parkplatzsituation in Potsdam sehr bescheiden. Das nächst gelegene Parkhaus ist die Tiefgarage am Luisenplatz einige Gehminuten vom Parkeingang entfernt.

Gäste die das Schloss Sanssouci mit dem Bus ansteuern, sollten beachten, dass das Schloss in Potsdam liegt und um dort mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren benötigen Sie eine Fahrkarte, die die Tarifzone C (BC, ABC) abdeckt.

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Montag: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 10:00 – 18:00

November bis März
Montag: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 10:00 – 17:00

Parkanlage/br> 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit zugänglich.

Eintrittspreise

Einzelpreis
Besichtigung mit Führung oder Audioguide
12.00 € ermäßigt: 8.00 €

Ticket sanssouci+
Berechtigt zum einmaligen Besuch aller geöffneten Schlösser der SPSG in Potsdam an einem Tag, inkl. feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci (ausgenommen: Belvedere auf dem Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern in Potsdam; Sonderausstellungen).
Preis: 19.00 € ermäßigt: 14.00 €

Ticket sanssouci+ Familie
Berechtigt zum einmaligen Besuch aller geöffneten Schlösser der SPSG in Potsdam an einem Tag inkl. feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci (ausgenommen: Belvedere auf dem Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern in Potsdam). Gültig für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).
Preis: 49.00 €

Fotoerlaubnis
Gültig für einen Tag in allen Schlössern.
Nur für private Nutzung. Nicht zur Veröffentlichung.
Ohne Blitz, ohne Stativ.
Preis: 3.00 €



Schloss Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Berlin
0331 9694200

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61Schloss Sanssouci

Header: © Torsten Maue / CC BY 2.0

Author: Kallinski1

Share This Post On