Staatsoper im Schiller Theater – Das älteste Opernhaus Berlins

Das älteste und renommierteste Opernhaus Berlins, die Staatsoper im Schiller Theater unter den Linden oder auch Lindenoper ist nicht nur ein optischer Augenschmaus, das Ensemble sorgt auch für ein beeindruckendes auditives Erlebnis. Im Historischen Kontext ist zu erwähnen, dass die Staatsoper das erste bedeutende Bauwerk war, dass König Friedrich II. der Große nach Beginn seiner Machtübernahme 1741 in Auftrag gab. Zudem war es das erste freistehende Opernhaus Deutschlands und das seinerzeit größte Europas.

Das Angebotene Programm der Staatsoper im Schiller Theater ist sehr vielfältig so gab es unter den Produktionen der letzten Jahre Zyklen sämtliche Sinfonien und Klavierkonzerte Beethovens, einen zehnteiligen Wagner Zyklus und zyklische Aufführungen aller Bruckner Sinfonien. Ergänzt wird das Programm durch Aufführungen von Barockopern wie Griselda und L’opera seria.auf historischen Instrumenten.

An die Staatsoper im Schiller Theater angeschlossen befindet sich der für Veranstaltungen aller Art genutzte Apollo-Saal, ein klassizistischer Prachtbau mit hohen Decken und Marmorsäulen. Im benachbarten Opernpalais,die ehemalige Residenz der Königstöchter Charlotte, Friederike und Alexandra, befindet sich das Opern-Café dass im Sommer einen Biergarten anbietet.

Sanierungsarbeiten in der Staatsoper im Schiller Theater

Aktuell wird die Staatsoper im Schiller Theater einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Es werden nicht nur bauliche Veränderungen vorgenommen auch die Akustik und die Sichtverhältnisse im Zuschauerraum sollen verbessert werden. Für die Dauer dieser Bauarbeiten zog das Ensemble in das Schillertheater um. Die baulichen Maßnahmen werden voraussichtlich bis Ende 2015 andauern, wobei die verantwortliche Baubehörde diesen Zeitplan nicht garantieren kann.

Programm / Ticketpreise

Hier bekommen Sie das aktuelle Programm und die dazugehörigen Tickets der Staatsoper im Schiller Theater.

Saalplan

saalplanklein

Staatsoper im Schiller Theater
Bismarckstraße 110
10625 Berlin
030 20354555

clock61 clock61


Anfahrt:
clock61U Ernst-Reuter-Platz

Bildnachweise:
Header © Rosmarie Voegtli „Header“ / CC BY 2.0

Author: Kallinski1

Share This Post On