Komische Oper Berlin – Das kleinste Opernhaus der Stadt
Mrz15

Komische Oper Berlin – Das kleinste Opernhaus der Stadt

Das kleinste Opernhaus der Stadt die Komische Oper Berlin überzeugt mit meist frechen und witzigen Inszenierungen. Auch wenn sie von außen wahrlich keine Schönheit ist, so überrascht den Besucher beim betreten ein wahres Fest für die Augen. Das mit Abstand schönste Opernhaus überzeugt mit einer Mischung aus Geländern Säulen Spiegeln, verschiedenen Architekturstilen und wunderschönen Logen, so dass man aus dem Staunen fast nicht mehr...

Mehr
Staatsoper im Schiller Theater – Das älteste Opernhaus Berlins
Mrz15

Staatsoper im Schiller Theater – Das älteste Opernhaus Berlins

Das älteste und renommierteste Opernhaus Berlins, die Staatsoper im Schiller Theater unter den Linden oder auch Lindenoper ist nicht nur ein optischer Augenschmaus, das Ensemble sorgt auch für ein beeindruckendes auditives Erlebnis. Im Historischen Kontext ist zu erwähnen, dass die Staatsoper das erste bedeutende Bauwerk war, dass König Friedrich II. der Große nach Beginn seiner Machtübernahme 1741 in Auftrag gab. Zudem war es das...

Mehr
Neuköllner Oper – Zeitgenössisches Musiktheater in Berlin
Mrz15

Neuköllner Oper – Zeitgenössisches Musiktheater in Berlin

Wem die drei staatlichen Opernbetriebe Deutsche Oper, Komische Oper und Lindenoper zu gediegen und konservativ sind ist in der Neuköllner Oper genau an der richtigen Adresse. Lebensnahe Themen in der Neuköllner Oper Das wohl innovativste Musiktheater überrascht mit viel Spaß und Hingabe in den Aufgeführten experimentellen, klassisch-modernen Stücken und bereichert den Neuköllner Kiez mit Kunst und Kultur. Neben der eigentlichen...

Mehr
Deutsche Oper Berlin – Schlichte Eleganz und spannenden Inszenierungen
Mrz15

Deutsche Oper Berlin – Schlichte Eleganz und spannenden Inszenierungen

Auch wenn die Deutsche Oper Berlin von außen etwas wuchtig wirkt, von innen punktet sie vor allem mit schlichter Eleganz und tollen spannenden Inszenierungen. Das riesige Hauptfoyer des größten Opernhauses Berlins besticht vor allem durch freischwebende Treppen die die Galerie begrenzen und die raumhohen Fenster durch die der Blick auf die Stadt freigegeben wird. Der eigentliche Theatersaal der Deutschen Oper ist mit Edelholz...

Mehr
Mehr