Das Rote Rathaus – Sitz des Berliner Bürgermeisters am Alexanderplatz
Mai31

Das Rote Rathaus – Sitz des Berliner Bürgermeisters am Alexanderplatz

Das Rote Rathaus ist nicht nur ein Wahrzeichen und der Sitz des Berliner Bürgermeisters, es ist auch ein touristisches Highlight der Stadt in Berlin Mitte. Der Name des Roten Rathauses geht auf die markante rote Klinkerfassade, die zum Bau verwendet wurde, zurück. Seit 1992 ist das Gebäude der Sitz des Berliner Senats und des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Das beliebte Fotomotiv wurde nach den Plänen von Hermann Waesemann...

Mehr
Oberbaumbrücke Berlin – Bezirkswappen, ehemaliger Grenzübergang, Sehenswürdigkeit
Mrz28

Oberbaumbrücke Berlin – Bezirkswappen, ehemaliger Grenzübergang, Sehenswürdigkeit

Die Oberbaumbrücke Berlin ist das Wahrzeichen des Berliner Bezirks Kreuzberg Friedrichshain, ein Sinnbild für die Wiedervereinigung und eine der schönsten Brücken der Stadt. Perspektivisch macht die 1897 erbaute Oberbaumbrücke von allen Seiten etwas her, weshalb sie auch als eines der beliebtesten Motive auf vielen Berliner Postkarten abgebildet ist. Die einzigartige Architektur lässt sie wesentlich älter wirken, als sie eigentlich...

Mehr
Alexanderplatz Berlin- Sightseeing, Einkaufen und Flanieren in Mitte
Jan20

Alexanderplatz Berlin- Sightseeing, Einkaufen und Flanieren in Mitte

Der Alexanderplatz Berlin, auch liebevoll Alex genannt, ist schon seit Jahrzehnten ein bedeutender Teil der Berliner Geschichte und der Mittelpunkt der Hauptstadt. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts noch als Parade- und Exerzierplatz genutzt, ist der nach dem Zaren Alexander benannte Berliner Alexanderplatz, heutzutage nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Berlins, von dem man mit der BVG in jede Richtung der Stadt kommt. Auf dem...

Mehr
Schloss Bellevue – Erster Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten
Sep29

Schloss Bellevue – Erster Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten

Das Schloss Bellevue ist eines der schönsten Schlösser Berlins und erster Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten. Der Name des Schloss Bellevue leitet sich von der herrlichen Aussicht über die Spree in Richtung Schloss Charlottenburg ab. Errichtet wurde die frühklassizistische Dreiflügelanlage im Auftrag des jüngsten Bruders von Friedrich II., Ferdinand von Preußen, im Jahre 1785. Dieser nutzte dieses bis zu seinem Tod als...

Mehr
Nikolaiviertel – Das älteste Wohnviertel Berlins direkt an der Spree
Aug31

Nikolaiviertel – Das älteste Wohnviertel Berlins direkt an der Spree

Das Nikolaiviertel im Bezirk Mitte ist Berlins ältestes Wohnviertel und eine kleine Welt für sich, mit einer Mischung aus historischen Fassaden und Neubauten direkt an der Spree. Die sogenannte Keimzelle der späteren Doppelstadt Berlin-Cölln wurde im 2. Weltkrieg fast vollständig zerstört, 1987 wieder aufgebaut und ist nun eine Art Freilichtmuseum. Die kleinen Gassen, die Nikolaikirche, die älteste Kirche Berlins, die Pferdekutschen,...

Mehr