Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Die Vielseitigkeit machts und gerade deshalb macht die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz seinem Namen alle Ehre und begleitet das Volk mit einem gut durchmischten abwechslungsreichen Programm durch den Abend.



Berlins erstes Theater (1914), dass ein bisschen an ein Amphitheater erinnert, gilt mit seinen inszenierten Klassikern, experimentellen und teilweise auch provokanten Stücken immer noch als eine der angesagtesten Theateradressen schlechthin. Hin und wieder wird die Location der Volksbühne auch für Lesungen, Konzerte Kinovorstellungen und Modeschauen zweckentfremdet.

Im Jahre 2009 wurde die Volksbühne umfangreich saniert und öffnete die Pforten in neuem Glanz inklusive neuester Technik, was sich sichtlich bemerkbar macht.

Roter Salon und Grüner Salon in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Ergänzend zu dem Betrieb im Haupthaus der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz geben im angebauten roten Salon und grünen Salon Chansonsänger Jazzbands und Kabarettisten ihre Werke zum Besten. Von Annette Kruhl über Helge Schneider viele bekannte Persönlichkeiten waren hier schon auf der Bühne zu sehen bzw. zu hören. Während der rote Salon unter Leitung des Haupthauses steht, ist der grüne Salon, der auch als Kulisse im oscarprämierten Film „Das Leben der anderen“ diente, eigenständig.

Konzept

Das Konzept der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz geht auf die Idee zurück, dass die Arbeiterklasse am kulturellen Leben teilnehmen soll. Als Verein gegründet wurden durch die Beiträge Theateraufführungen gesponsert und die Eintrittskarten ermäßigt verkauft. Dieses Konzept wird auch heute noch weitergeführt, sodass die Preise für jedes Portemonnaie erschwinglich sind.

Programm / Ticketpreise

Hier bekommen Sie das aktuelle Programm und die dazugehörigen Tickets der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.



Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Linienstraße 227
10178 Berlin
030 240655

clock61 clock61


Anfahrt:

clock61 clock61U Rosa-Luxemburg-Platz

Header: © jensjunge / CC0 Public Domain

Author: Kallinski1

Share This Post On